0441 36 18 34 61 info@renou-uebersetzungen.de

Über mich, Stéfanie Renou

 

Technische Übersetzerin und Dolmetscherin für Deutsch und Französisch

 

Technische Übersetzerin und Dolmetscherin für Deutsch und Französisch? Wie kam es dazu? Als Kind der 60er bin ich in Angers (Frankreich) geboren und in Cholet aufgewachsen, der Partnerstadt von Oldenburg.

 

Sehr früh wünschte ich mir Übersetzerin für Deutsch und Französisch zu werden! Mit 17 Jahren lernte ich durch einen Schüleraustausch Oldenburg kennen: Für mich „die schönste Stadt im ganzen Universum“ und es war Liebe auf den ersten Blick!

 

Im Vergleich zu meiner Schule in Frankreich war das Alte Gymnasium ein imposantes und beeindruckendes Gebäude.  Mit unseren Austauschpartnern besichtigten wir Oldenburg und seine – für mich! – riesige Fußgängerzone, das Schloss mit seinem Garten, der Nikolaiviertel, der Hafen etc.

 

Ich bewunderte die vielen Grünflächen, die Kaninchen am Pferdemarkt, die Enten auf den Wassergräben u. v. m. Ich staunte über die Radfahrer und die Radwege, die es in meiner französischen Heimat so nicht gab.

 

Wir machten Ausflüge in der Region: Die Wesermarsch, Dangast, Bremen, Osnabrück und Bad Zwischenahn waren auf dem Programm.

 

In dieser kurzen Zeit lernte ich viele wunderbare Menschen kennen. Die Freundlichkeit und die Hilfsbereitschaft der Oldenburger uns gegenüber faszinierte mich. Unser Deutschniveau war – bei aller Liebe – ziemlich miserabel, was uns allerdings viele lustige Momente bescherte!

 

Es war alles so aufregend und ich war einfach nur begeistert! Nach 10 Tagen stand für mich definitiv fest, dass ich nach Oldenburg zurückkommen würde!

 

Zielstrebig setzte ich mein Vorhaben in die Tat um und sobald ich das Abitur in der Tasche hatte, machte ich mich für ein Jahr auf den Weg nach Oldenburg. Ich ging morgens ganz normal in die Schule (AGO) und nachmittags lernte ich „Deutsch für Ausländer“ und bereitete mich auf die Prüfung vom Goethe-Institut. Als das geschafft war, ging ich dann ganztägig zur Carl von Ossietzky Universität.

 

Ich war keine 4 Wochen in Oldenburg, …

 

…dass für mich schon feststand: Hier will ich alt werden!

 

Es dauerte noch ca. 4 Jahre, bis ich mit meinem vollgepackten silbernen Renault 5 an einem sonnigen Frühlingstag in Köln eintraf und zwei Tage später meine allererste Arbeitsstelle bei einem Subunternehmer von …Renault antrat. Dort blieb ich fast ein Jahr, bis ich meine nächste Arbeitsstelle in …Oldenburg – natürlich! – fand.

 

So kam ich 1993 nach Oldenburg…

 

…und bis heute habe ich es nicht bereut: Es war die beste Entscheidung meines Lebens!

 

Stefanie Renou uebersetzerin deutsch französisch oldenburg

Von Frankreich nach Deutschland – die Eckdaten

 

  • Seit 1992 in Deutschland lebend und mit beiden Sprach- und Kulturräumen bestens vertraut
  • Studium der Germanistik und Anglistik (mit Schwerpunkt Wirtschaft und Technik) in Angers, Frankreich
  • CSCI: Certificat de Spécialisation en Commerce International (Spezialisierung in internationaler Wirtschaft)
  • September 1993: geprüfte Fremdsprachenkorrespondentin (IHK Oldenburg)
  • Oktober 1995: geprüfte Übersetzerin (IHK zu Düsseldorf)
  • Gründung 2004 von Renou Übersetzungen in Oldenburg
  • Mitglied im Bundesverband der Übersetzer und Dolmetscher e. V. (BDÜ)
  • Mitglied in der Société Française des Traducteurs (SFT)